fbpx

Nur ein Trend oder die Chance für Innovation?

Immer wieder gibt es Trends, denen eine erfolgreiche Zukunft vorhergesagt wird. Erst, wenn der erste große Hype verflogen ist, zeigt sich dann in der Regel erst, ob ein Thema wirklich das Potenzial hat, um sich flächendeckend durchzusetzen.
Aktuelles Beispiel: Der Hype um die Clubhouse App hat in den letzten Tagen bereits spürbar nachgelassen. Wie sich das Konzept des „Drop-In Audiochat“ langfristig durchsetzen wird, wird sich erst in den nächsten Monaten zeigen.

Abgesehen von diesem konkreten Beispiel stehen Unternehmen immer wieder vor Entscheidung, sehr früh auf einen Trend zu setzen oder erst abzuwarten, wie sich dieser im Markt etabliert. Beide Varianten haben Vor- und Nachteile, die gezielt genutzt werden können. Auf was Unternehmen dabei achten sollten und welche prominenten Beispiele es dafür gibt, erfährst du in dieser Folge des Innovation Alchemist Podcasts.

 

Alle Themen dieser Folge im Überblick

  • Trends im Innovationsmanagement (01:15)
  • Der Hype um Clubhouse. Wie hat er sich in den letzten Tagen entwickelt? (02:30)
  • Wie die Bullifaktur aus Hamburg den Trend des Campings für sich nutzt. (04:20)
  • Wie viel Trend kann ich meiner Marke zumuten? (06:40)
  • Was ist mein Versprechen an den Kunden? (08:00)
  • Wie sich Trends mit der Zeit wandeln. (09:30)
  • Trendthemen erfolgreich in der Kommunikation nutzen. (11:00)

Feedback zu diesem Podcast

Wie hat dir diese Podcast-Folge gefallen? Ich freue mich von dir zu hören! Schreib mir einfach eine E-Mail an: feedback@innovation-alchemist.com
Außerdem freue ich mich riesig über eine Bewertung von dir bei Apple Podcasts.